Paartherapie in München

Paarberatung für mehr Freude in der Beziehung

Traditionelle Rollenverständnisse verlieren in der postmodernen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Heutzutage entstehen Beziehungskrisen und Konflikte, häufig aus  einem ungünstigem Umgang mit unterschiedlichen Bedürfnissen und neuen Anforderungen.

In der schnelllebigen Zeit, zählt PartnerInnenschaft für viele Menschen zu einer bedeutsamen oder gar existenziellen Bindung, die als Konstante Schutz geben kann.

Im Rahmen einer Paartherapie entwicklen Sie, wie Sie Ihre Beziehungen erhalten bzw. wiederherstellen können. In einer Paarberatung kann es allerdings auch auch darum gehen, Scheidungs- und Trennungsprozesse friedlich und fair zu gestalten.

Mögliche Ziele einer Paartherapie

  • Ehekrisen gemeinsam meistern
  • Entscheidungsfindung
  • wieder miteinander ins Gespräch kommen
  • gemeinsam qualitativ wertvolle Zeiten verbringen
  • sich gemeinsam neu entdecken und die Beziehung aktiv leben
  • verbindende Werte und Perspektiven finden
  • Erkennen von problematischen Kommunikationsmustern
  • destruktive Kommunikation stoppen und konstruktiven Dialog erlernen
  • Konflikte aufdecken und konstruktiv lösen
  • Spaß und Humor im Alltag erleben
  • Sexualität lustvoller gestalten
  • Außenbeziehungen bewältigen
  • Balance zwischen Autonomie und Bindung herstellen
  • Polarität zwischen Geben und Nehmen in Einklang bringen

 

Zu Anfang einer Paartherapie wird in einer Auftragsklärung eruiert, welche Erwartungen und Wünsche die einzelnen PartnerInnen mitbringen. Die Dauer und Häufigkeit einer systemischen Paartherapie wird entsprechend den Zielen und Wünschen angepasst.

 

Paartherapie München